Regeln für ein harmonisches Miteinander

 

1. KLASSENREGELN

 

Verhalten im Unterricht:

 

1.      Wir grüßen und gehen freundlich miteinander um!

2.      Passe im Unterricht auf und störe nicht!

3.      Halte dich an die Gesprächsregeln:

·        Melde dich leise!

·        Höre aufmerksam zu!

·        Lasse den anderen ausreden!

·        Lache niemanden aus!

·        Bei Partner- und Gruppenarbeit flüstern wir!

4.      Ist die Lehrkraft nicht im Klassenzimmer, bleibe ich still am Platz sitzen und höre auf die Aufpasser.

 

Ordnung im Klassenzimmer:

 

  1. Halte dein Klassenzimmer stets sauber!
  2. Zeige Sorgfalt und Achtsamkeit im Umgang mit  Möbeln und Schulmaterialien!

 

Tipps für Hausaufgaben:

 

1.     Achte auf einen ruhigen, sauberen Arbeitsplatz!

2.     Erledige deine Hausaufgaben gewissenhaft und sorgfältig! (Denke an das Datum und die Überschrift!)

3.     Überprüfe:

·        Sind alle Stifte gespitzt und vollständig?

·        Wie sieht es in deiner Schultasche aus?

·        Hast du alle nötigen Dinge eingepackt?

4.     Wenn du einmal eine Hausaufgabe vergessen hast, sag’ deiner Lehrkraft Bescheid!

  

2. PAUSENREGELN

 

1.     In der Pause verlassen wir zügig das Schulgebäude!

2.     Beachte die Durchsage, wo genau die Pause stattfindet! (Bei „Hartplatzpausen“ dürfen keine Spielgeräte verwendet werden)

3.     Schütze die Natur und gehe achtsam mit unseren Pflanzen um!

4.     Bänke und Tische sind Sitz- und Ruhezonen!

5.     Beim ersten Läuten gehen wir ins Klassenzimmer!

6.     Beim zweiten Läuten sitzen wir auf unserem Platz im Klassenzimmer!

 

 

Beachte die Sonderregeln zur Regenpause!

 

 

3.   ALLGEMEINE REGELN IN DER SCHULE

 

·        Wir sind sehr höflich und grüßen einander.

·        Wir verhalten uns auf den Gängen rücksichtsvoll und leise.

·        Wir helfen einander.

·        Wir halten in der Garderobe Ordnung und räumen Gegenstände auf.

·        Wir achten fremdes Eigentum und gehen sorgsam damit um.

·        Wir halten unsere Toiletten sauber.

 

 

 

 


Regeln Frühaufsicht

·        Wir bleiben in der Aula und halten die Zugänge frei.

·        Wir versperren die Treppe nicht

·        Wir laufen nicht.

·        Wir spielen nicht Fangen.

·        Wir schubsen nicht.

·        Wir rutschen und wälzen uns nicht auf dem Boden.

 

·        Wir lassen die Vorhänge in Ruhe.


Fußballspielen in der Pause

  • Das Fußballspielen ist nur auf dem Hartplatz/Fußballplatz erlaubt!
  • Kein Fußballspielen auf der Pausewiese!
  • Es darf nicht mit Lederbällen gespielt werden!
  • Fußballspielen nur auf die Tore!

 

           Dazu folgende Regelung:

o   montags                  nur die 1. Klassen

o   dienstags                 nur die 2. Klassen

o   mittwochs               nur die 3. Klassen

o   donnerstags           nur die 4. Klassen

o   freitags                     Ausweichtermin (z.B: schlechtes Wetter)

 

Auf jeden Fall obigen Plan einhalten, zusätzliches Fußballspiel für andere Klassen ist nicht erlaubt.

 

 

Regeln bitte dringend in der Klasse besprechen. Diese müssen unbedingt eingehalten werden!


Busordnung

 

Bevor der Bus kommt / Allgemeines

·        Ich gehe zügig zum Bus, renne aber nicht.

·        Ich stelle meine Schultasche in der Reihenfolge ab, in der ich an die Haltestelle komme.

Damit ist auch die Reihenfolge beim Einsteigen klar!

·        Ich halte mindestens einen Meter Abstand vom Straßenrand/von der Bordsteinkante.

·        Besonders als ältere Schülerin/älterer Schüler verhalte ich mich vorbildlich. Daraus entwickelt sich ein Nachahmungseffekt. Jüngere SchülerInnen respektieren die älteren.

 

Ein und Ausstieg

·        Ich gehe erst an den Bus, wenn der Fahrer die Tür geöffnet hat.

·        Ich drängle nicht.

·        Ich besetze keine Sitzplätze.

·        Ich stehe erst auf, wenn der Bus steht.

·        Ich verlasse den Bus ruhig und zügig.

 

Verhalten im Bus

  •      Ich bleibe während der Fahrt auf meinem Platz.

·        Muss ich stehen, halte ich mich fest.

·        Bei Bedarf überlasse ich jüngeren SchülerInnen meinen Sitzplatz.

·        Ich halte den Bus sauber und beschädige nichts.

·        Plätze werden nicht freigehalten oder durch Schultaschen belegt.

·        Ich folge den Anweisungen des Busfahrers.

·        Alle Beteiligten gehen rücksichtsvoll, freundlich und höflich miteinander um.

·        Meine Schultasche stelle ich vor mir auf den Boden oder nehme sie auf den Schoß.

 

 

Nur wenn sich alle SchülerInnen an die Regeln halten, ist die Fahrt im Schulbus für alle stressfrei.

 

Wenn ich mich trotzdem nicht an die Regeln halte, muss ich mit Konsequenzen rechnen:

·        Gespräch mit der Schulleitung

·        Mitteilung/Verweis

·        Ausschluss von der Busbeförderung (14-tägig)

 

 


Download
Hygienekonzept
Hygienekonzept 01.09..pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.7 KB